Haben Sie Fragen? +48 666 503 333 biuro@eko-light.com

Datenschutzerklärung

1. Allgemeine Bestimmungen


Administrator Ihrer Daten ist die Firma Eko-Light Sp. z o.o. Sp. komandytowa, ul. Pascala 19, 42-209 Częstochowa, Polen, Steuernummer NIP 949-213-33-19 (nachfolgend „Administrator” oder „Eko-Light” genannt). Der Administrator kann per Post an die oben genannte Adresse oder per E-Mail an eko-light@eko-light.com kontaktiert werden. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit geltenden Vorschriften, insbesondere mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (nachfolgend „Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)” genannt).

2. Art und Weise der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten


Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in folgenden Situationen:
• wenn Sie uns direkt, d. h. persönlich, über die Eko-Light-Website, per E-Mail oder telefonisch kontaktieren, um Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu erhalten; 
• wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen direkt von uns beziehen, auch über unseren Online-Shop; 
• als Teil unserer Marketingaktivitäten, im Falle Ihrer Reaktion auf unsere Marketingkampagnen;
• im Rahmen der mit Hilfe von Cookies verarbeiteten Daten, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben. 

Die obige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist beispielhaft, obwohl es sich um typische Situationen handelt. Es kann jedoch auch andere Situationen geben, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, z. B. wenn wir nach geltendem Recht dazu verpflichtet sind.

3. Umfang der erhobenen personenbezogenen Daten


Je nach Verarbeitungszweck können wir folgende personenbezogene Daten über Sie erheben: 
• Kontaktdaten: Vor- und Nachname, Adresse, eine oder mehrere Telefonnummern, E-Mail-Adresse; 
• andere Daten, insbesondere: Bezeichnung und Adresse der Firma, Wohnadresse, Steuernummer NIP, Nr. des Eintrags im polnischen Landesgerichtsregister (KRS);
• Identifikationsdaten, insbesondere Kunden- und Vertragsnummer; 
• Präferenzen, wie Vertreter/Mitarbeiter von Eko-Light und seinen verbundenen Unternehmen mit Ihnen Kontakt aufnehmen sowie Präferenzen, wie sie Marketinginhalte erhalten; 
• Daten im Zusammenhang mit Verkäufen, einschließlich Ihrer Einkäufe und der Durchführung von Wartungsarbeiten; 
• Daten aus Anwendungen/ Websites/ sozialen Netzwerken; 

4. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten


Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken: 
1) Dies ist notwendig, um den von Ihnen mit Eko-Light geschlossenen Vertrag zu erfüllen oder auf Ihren Wunsch vor Vertragsabschluss tätig zu werden; 
2) Auf Grundlage eines berechtigten Interesses von Eko-Light für folgende Zwecke: 
• statistische Zwecken, 
• Kundenzufriedenheitsumfragen, 
• Geltendmachung von Ansprüchen; 
• Marketingzwecke, auch zum Zwecke des Versands von Marketinginhalten (z. B. Angebote von Produkten und Dienstleistungen von Eko-Light und mit ihr kooperierender Unternehmen), in Fällen der Datenverarbeitung für diese Zwecke, wenn die Interessen oder Grundrechte und -freiheiten der Kunden nicht Vorrang vor den Interessen von Eko-Light haben.
3) Zwecke im Zusammenhang mit anderen Marketingaktivitäten von Eko-Light und mit Eko-Light kooperierenden Unternehmen, wenn Sie zuvor Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke erteilt haben; 
4) Steuer- und Rechnungslegungszwecke.  Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten, insbesondere Ihres Namens, Ihrer Adresse und - je nach Vertragsgegenstand - anderer Daten kann eine Bedingung für den Vertragsabschluss sein. In einem solchen Fall ist ihre Angabe nicht obligatorisch, was jedoch dazu führen kann, dass ein Vertragsabschluss durch Eko-Light nicht möglich ist. Darüber hinaus ist die Bereitstellung bestimmter Daten eine gesetzliche Verpflichtung, die sich insbesondere aus steuerlichen Vorschriften ergibt. Im übrigen Umfang erfolgt die Angabe Ihrer Daten auf freiwilliger Basis. 

5. Ihre Berechtigungen im Zusammenhang mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten


1) Recht auf Widerruf der Einwilligung - Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer an Eko-Light übermittelten Daten jederzeit mit Wirkung ab dem Zeitpunkt des Widerrufs widerrufen. In diesem Fall werden Ihre Daten von Eko-Light und seinen verbundenen Unternehmen nicht für Zwecke verarbeitet, die der besagten Einwilligung unterliegen. 
2) Recht auf Löschung personenbezogener Daten durch den Administrator (das sog. Recht auf Vergessenwerden) - Sie können verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten ganz oder teilweise gelöscht werden. 
3) Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten aus Gründen, die mit Ihrer spezifischen Situation zusammenhängen, zu widersprechen, wenn Ihre Daten auf Grundlage eines berechtigten Interesses von Eko-Light verarbeitet werden.
4) Recht, vom Administrator Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen. 
5) Recht, vom Administrator die Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. 
6) Recht, vom Administrator die Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. 
7) Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu übertragen. 
8) Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzubringen.  Sie können die oben genannten Rechte ausüben, mit Ausnahme des Punktes 8 durch Kontaktaufnahme mit dem Administrator auf herkömmlichem Postweg, an den eingetragenen Firmensitz oder die E-Mail-Adresse des Administrators, an die E-Mail-Adresse eko-light@eko-light.com.


6. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten


Ihre personenbezogenen Daten können an Unternehmen, die mit Eko-Light zusammenarbeiten, und an bestimmte Geschäftspartner sowie an Unternehmen, die Rechts-, Buchhaltungs- und IT-Dienstleistungen erbringen, einschließlich Hosting-Dienstleistungen für den Administrator, weitergegeben werden.  Ihre Daten werden nicht an Empfänger in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weitergegeben. 

7. Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten


Der Administrator unternimmt alle nach geltendem Recht erforderlichen Anstrengungen, um alle physischen, technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten vor unbeabsichtigter oder vorsätzlicher Zerstörung, versehentlichem Verlust, Veränderung und unbefugter Weitergabe, Nutzung oder Zugriff zu gewährleisten.

8. Aufbewahrungsdauer Ihrer personenbezogenen Daten


Ihre Daten werden für den Zeitraum aufbewahrt, der zur Erreichung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, sowie für andere damit zusammenhängende Zwecke, insbesondere zur Geltendmachung von Ansprüchen, erforderlich ist, und zwar so lange, wie der Verwalter nach geltendem Recht dazu verpflichtet ist, z. B. im Bereich der Buchhaltung. Ihre aufgrund Ihrer vorherigen Einwilligung erhobenen Daten werden bis zu dem Zeitpunkt gespeichert, zu dem Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Darüber hinaus werden Ihre vom Administrator aufgrund seines berechtigten Interesses verarbeiteten Daten so lange aufbewahrt, bis Sie dem gemäß Art. 21 Abs.1 DSGVO wirksam widersprechen. 

9. Änderung der Bestimmungen der Datenschutzerklärung


Abhängig von den Bedürfnissen und Änderungen der geltenden Vorschriften behält sich der Administrator das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu aktualisieren, über die Sie insbesondere informiert werden. 

10. Cookies


Das Kapitel „Cookies“ gilt für alle Nutzer des Eko-Light-Portals und das Kapitel „Persönliche Daten“ nur für diejenigen, die uns über das Kontaktformular eine Anfrage geschickt haben.

  • Cookies
  1. Die Website https://eko-light.com, im Folgenden Portal genannt, verwendet Cookies und ähnliche Technologien, unter anderem, um die Website an die Bedürfnisse der Nutzer anzupassen und für statistische Zwecke. Cookies sind kleine Textdateien, die von unserer Website, die der Internetnutzer besucht, an sein Gerät versendet.
  2. Cookies werden auch von Websites verwendet, auf die wir uns beispielsweise beim Anzeigen von Multimedia beziehen.  Cookies-Einstellungen können im Browser geändert werden. Eine unterbliebene Änderung dieser Einstellungen bedeutet die Freigabe für die hier verwendeten Cookies.
  3. Unser Portal verwendet Performance-Cookies, d. h. Cookies, die zum Sammeln von Informationen verwendet werden, wie man die Website nutzen kann, um sie besser und funktionaler zu gestalten, d. h. sich die Einstellungen des Benutzers (z. B. Sprache, Schriftgröße) zu merken.
  4. Das Portal https://eko-light.com verwendet die nachstehenden Cookies:
    • _utma – eine Datei, die bei Ihrem ersten Besuch auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Die Datei enthält eine eindeutige Identifikationsnummer, mit der das Analysetool einen eindeutigen und neuen Benutzer identifizieren kann,
    • _utmb – Cookie-Datei _utmb ist für die Speicherung von Informationen über den Besuch verantwortlich,
    • _utmc – mit _utmb mitwirkende Cookie-Datei, mit dem Ziel, festzustellen, ob mit der Verfolgung neuer Besuche begonnen werden soll oder ob die gesammelten Daten als bestehende Besuche gezählt werden sollen,
    • _utmz – ein Cookie mit Informationen über die Quellen der Besuche. Dank ihm ist es möglich, die Anzahl der Besuche von Suchmaschinen zu zählen,
    • PHPSESSID – ein Cookie, das die Kennung der aktuellen Sitzung zwischen dem Server, auf dem die Website installiert ist, und der Vorrichtung des Benutzers, über die der Benutzer mit dem Server und der Website kommuniziert, speichert.
  5. Der Schutz vor Cookies wird in jedem Browser so lange eingestellt, bis Cookies vollständig blockiert sind. Dies erhöht das Sicherheits- und Datenschutzniveau, kann aber auch einige Funktionen verhindern, wie z. B. das Einloggen auf Ihrem E-Mail-Konto.
  6. Art und Weise der Änderung der Einstellungen in den beliebtesten Suchmaschinen:
  • Google Chrome

Klicken Sie auf das Menü (in der oberen rechten Ecke), Registerkarte Einstellungen > Erweiterte Einstellungen anzeigen. Klicken Sie im Abschnitt "Datenschutz" auf die Schaltfläche Inhaltseinstellungen. Im Bereich „Cookies“ können Sie folgende Cookie-Einstellungen ändern:

  • Löschen von Cookies,
  • Standardmäßige Cookies-Blockierung,
  • Standardmäßige Zulassung von Cookies,
  • Standardmäßige Speicherung von Cookies und der Website-Daten bis zur Schließung des Browsers
  • Bestimmung der Ausnahmen für Cookies aus konkreten Websites oder Domänen
  • Internet Explorer

Aus dem Browser-Menü (obere rechte Ecke): Extras > Internetoptionen > Datenschutz, Schaltfläche Website. Verwenden Sie den Schieberegler, um den Pegel einzustellen, und bestätigen Sie die Änderung mit der OK-Taste.

  • Mozilla Firefox

Aus dem Browser-Menü: Extras > Optionen > Datenschutz. Aktivieren Sie das Firefox-Programmfeld: „Wird die Benutzereinstellungen verwenden“. Für die Verwendung von Cookies ist die Ankreuzung der Position „Cookies akzeptieren“ ausschlaggebend.

  • Opera

Aus dem Browser-Menü: Extras > Einstellungen > Erweitert. Für die Verwendung von Cookies ist die Ankreuzung der Position „Cookies akzeptieren“ ausschlaggebend.

  • Safari

Beim Browser Safari wählen Sie „Präferenzen” und klicken Sie auf „Sicherheit”. Hier wird das Sicherheitsniveau im Bereich „Cookies akzeptieren” gewählt.

  • Persönliche Daten
  1. Administrator Ihrer personenbezogenen Daten ist nach Registrierung auf der Website die Firma EKO-LIGHT - Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością, ul. Pascala 19, 42-200 Częstochowa. Die Angabe von Daten erfolgt auf freiwilliger Basis.
  2. Ihre personenbezogenen Daten werden vom Administrator ausschließlich für folgende Zwecke verarbeitet:
  • Abschluss und Erfüllung des Vertrags über die Erbringung elektronischer Dienste unter den in den "Nutzungsbedingungen des Portals" beschriebenen Bedingungen,
  • Übertragung (mit vorheriger Zustimmung) von Nachrichten mit Handelsinformationen.
  • Marketingzwecken des Administrators,
  • Marketingmaßnahmen für Unternehmen, die mit dem Administrator zusammenarbeiten (mit vorheriger Zustimmung).
  1. Die übermittelten personenbezogenen Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben, als an solche mit einer geeigneten Rechtsgrundlage.
  2. Der Administrator der Website hat die gebotene Sorgfalt walten lassen, um die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten angemessen zu schützen und insbesondere zu verhindern, dass sie unbefugten Personen zugänglich gemacht werden.
  3. Das IT-System, in dem personenbezogene Daten verarbeitet werden, entspricht den Anforderungen der Verordnung des Ministers für Inneres und Verwaltung vom 29. April 2004 über die Dokumentation der Verarbeitung personenbezogener Daten und den technischen und organisatorischen Bedingungen, die von Geräten und IT-Systemen für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu erfüllen sind (pol. GBl. Nr. 100, Ziff. 1024).
  4. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt unter Berücksichtigung der folgenden Grundsätze: Rechenschaftspflicht, Angemessenheit und Zuverlässigkeit.
  5. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, die Einwilligung für die Verarbeitung der Daten zu Marketingzwecken der mit dem Administrator zusammenarbeitenden Unternehmen und die Einwilligung in die Übermittlung kommerzieller Informationen zu widerrufen.
  6. Jede betroffene Person hat das Recht auf Zugang und Berichtigung der eigenen Daten.